Seit 2012 gebe ich freiberuflich Trainings/ Workshops und biete Beratung rund um Gender, trans*, Sexualität, Gesundheit, Körper, Migration, Antidiskriminierung, Empowerment, Bildung, Biographie, Diversität, Sprache an.
Mir ist es wichtig, verschiedene Erfahrungen und Positionierungen als Teil eines Netzes von Machtgefügen, Diskriminierungen und Privilegien zu sehen und daher immer mit einem intersektionalen, diversitätssensiblen Ansatz zu arbeiten. Die Kontexte und Erfahrungen der Anwesenden beziehe ich aktiv ein um so Räume zu öffnen für ein gemeinsames Lernen um strukturelle Diskriminierung, Erfahrungen von Ungleichbehandlung, Stereotype und damit verbundene Unsicherheiten und Ablehnungen zu be- und hinterfragen und langfristig abzubauen.

Haben Sie/ habt ihr Interesse an einem meiner Formate? Melden Sie sich/ meldet euch per Mail an: kontakt [at] mareksanchohoehne [punkt] net.

Preise formuliere ich nicht pauschal, da sich die Preise individuell ergeben. Gerne können Sie/ könnt ihr mir Ihre/ eure Preisvorstellungen angeben. Ich bitte dabei zu beachten, dass diese realistisch und fair bleiben.