Die meisten meiner Audioarbeiten produziere ich für und mit dem Transgenderradio Berlin (www.mixcloud.com/radioaktivist_innen). Wenn Sie/ihr Stücke davon für Radio oder eigene Arbeiten nutzen möchten/möchtet kontaktieren Sie / kontaktiert mich gerne unter !

Kommentar zu aktuellen gesetzlichen Entwicklungen

Am 19. Mai 2021 standen im Bundestag mehrere Gesetzesentwürfe zur Diskussion, die die Lebenssituationen von lsbti*Personen hätten verbessern können, die jedoch mit großen Mehrheiten angelehnt wurden. Ein Kommentar von Marek Sancho.

0:00

Interview mit Tucké Royal

Ich spreche mit Tucké über die Kampagne #ActOut und warum diese auch im Jahr 2021 wichtig ist.

0:00

trans* im ländlichen Raum - Sachsen

Interview mit Manuela Tillmanns vom Projekt "Que(e)r durch Sachsen - Mobile Beratung im ländlichen Raum" des RosaLinde Leipzig e.V. und Vera Ohlendorf von der Fachstelle der LAG Queeres Netzwerk Sachsen

0:00

Schwerpunktsendung März zur Ausstellung "Trial and Error" von Giegold und Weiß

Gemeinsam mit Kai Noah Schirmer habe ich eine Featuresendung produziert - rund um die Ausstellung "Trial and Error" von dem Künstler_innnenduo Giegold und Weiß. Darin geht es um die Gesundheitsversorgung, sexuelle Aufklärung und die Persönlichkeitsrechte von trans* Personen die in zwei Multimediarauminstallationen in den Blick genommen werden. Einen wichtigen Teil der Ausstellung bildeten Performances, die die Inhalte der Ausstellung weiterführten, aufnahmen, anders umsetzten.

0:00

Gespräch mit Maximilan Weihs zu trans* Personen und Behinderung

0:00

Das Problem heißt Rassismus - ein Kommentar

0:00

Internationaler Hurentag 2017

Im Rahmen des internationalen Hurentags sprach Marek Sancho mit Mel und Emy Fem über das neue so genannte Prostituiertenschutzgesetz, trans*Sexarbeit und Unterstützung.

0:00

Am Hurentag fand in den Räumen von TransInterQueer in Berlin einen Podiumsdiskussion statt. Ich war an dem Tag dabei und habe Eindrücke und Atmosphären eingefangen und einen Audiobeitrag für das Transgenderradio Berlin, aus den O-Tönen der Diskussion produziert.

0:00

0:00

ITW

Das InterTransWissenschaftsnetzwerk ist ein loser Zusammenschluss inter*trans* Wissenschaftler_innen und/oder solchen die dazu in respektvoller und nichtpathologisierender Art und Weise arbeiten. In regelmäßigen Abständen trifft sich das Netzwerk, so auch in diesem Jahr in Köln. Ich, selbst Teil des Netzwerks, gab in diesem Rahmen nicht nur einen Input, sondern berichtete auch darüber in einem Minifeature für das Transgenderradio.

0:00

Giegold und Weiß

Im August 2016 produzierte ich mit dem Künstler_innenduo Giegold und Weiß gleich eine ganze Sendung über, mit, von, aus ihren Arbeiten.

0:00

TGU Council Bologna

Gemeinsam mit Kai Noah Schirmer produzierte ich für das Transgenderradio ein Feature zum 6.TransgenderEurope Council und einen Beitrag aus und zu dem Panel zu Intersektionalität in trans*Aktivismen.

0:00

0:00

K_eine Rezension - ein Zwiegespräch

Reaktion auf das Buch "Das Licht ist weder gerecht noch ungerecht" von Jayrôme C. Robinet, zu hören auf Soundcloud.

Kinderbücher

Bücher sind ein wichtiges Teil in dem Puzzle mit dem Kinder die Welt erkunden. Es gibt viele tolle Kinderbücher, die Kinder stärken und ihnen Wege eröffnen in dieser komplexen Welt. Manche Kinderbücher denken in spannender Weise die Vielfalt und die unterschiedlichen Bedingungen in denen Kinder leben und aufwachsen mit. Viele Kinderbücher tun das wiederum nicht. Und daher bin ich immer auf der Suche nach neuen tollen liebevollen, inklusiven Kinderbüchern, lese sie, rezensiere sie, manchmal bereite ich sie zum Hörbuch auf oder berichte über andere die sich mit tollen Kinderbüchern befassen.

Teddy Tilly

0:00

I am Jazz

0:00

Weil du mir so fehlst ...

Ein wunderbar illustriertes, wunderbar geschriebenes Trauerbuch für Kinder, das auch Erwachsenen über so manche Klippe im Prozess des Trauerns helfen dürfte.

0:00

Wunschkind

0:00

Meta Morfoss

Eine kleine Kostprobe von Meta Morfuss – einem wunderbaren Buch aus den 70er Jahren aus der DDR über das Leben von Meta, Verwandlungen, die Tante Herr Maphrodit, Unterstützung, Eigensinn, der Engstirnigkeit von Erwachsenen, einen Müllwagenfahrer und ein Krokodil und Vieles mehr.

0:00